Eifert/ McKay/ Forsyth, Mit Ärger und Wut umgehen

Artikel-Nr.: 085833
24,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der achtsame Weg in ein friedliches Leben mit Akzeptanz- und Commitmenttherapie /ACT

 

Lassen Sie Ihre Aggressionen los - und werden Sie endlich Herr im Hause Ihres eigenen Lebens!

Wutanfälle sind überflüssig und peinlich. Die Reue «danach» kommt unausweichlich, Mitmenschen reagieren hilflos und verstört, zwischenmenschliche Beziehungen werden zutiefst erschüttert oder sogar für immer zerstört. Auch andere Formen von Aggressionen - Ärger, den man in sich hineinfrisst, Groll, Hass, Feindseligkeit und Verbitterung - können Schaden anrichten, krank machen und dazu führen, dass man sich immer weiter von seinen Mitmenschen und dem Leben, das man eigentlich führen möchte, entfernt.

Eine neue - bahnbrechende - Therapieform, die «Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT)», wird Ihnen zeigen, dass es sinnlos ist, Ihre emotionalen Reaktionen wie Wut und Ärger zu unterdrücken, sondern dass sie lernen können, sich diesen Gefühlen mit Verständnis und akzeptierender Achtsamkeit zuzuwenden. Gleichzeitig sollten Sie sich fragen: Was wünsche ICH mir tief im Herzen? Wie will ICH leben? Sie werden lernen, dass das geht: sich zu ärgern UND sich so zu verhalten, dass kein Schaden angerichtet wird. Im Laufe dieses Prozesses werden die feindseligen Gefühle und Impulse die Macht verlieren, die sie bislang über Sie und Ihr Leben hatten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Literatur und Materialien, Coaching und Beratung, Psychologie, Psychotherapie, Gefühle